Häufige Fragen
und Antworten

1. Kann ich mal ein Probetraining machen?
Und was muß ich mitbringen?

Klar kannst du das! Wir freuen uns über jedes neue Gesicht. Erkundige dich einfach über unsere Homepage oder direkt beim Trainer über die aktuellen Trainingszeiten. Mitbringen solltest du, falls vorhanden, deine Fußballschuhe und Sportklamotten sowie ein Getränk. Sollte das Training in der Halle stattfinden, dann achte darauf, dass du deine Sportschuhe keine dunklen Sohlen haben dürfen.

2. Wie oft darf ich beim Probetraining teilnehmen?

In der Regel gilt, dass du in etwa drei Mal beim Probetraining teilnehmen kannst. Der Trainer deiner Mannschaft wird dich dann sicher ansprechen und fragen, ob du dich schon entschieden hast und ein Teil des Teams werden möchtest. Solltest du dich noch nicht entscheiden können, dann ist es aber kein Problem, noch etwas zu warten. An Punktspielen darfst du aber erst nach erfolgter Anmeldung und einem gestellten Passantrag teilnehmen.

3. Muß ich irgendwelche Sportsachen
(Trikot, Stutzen etc.) kaufen?

Die jeweiligen Trikots für die Spiele werden vom Verein bzw. dem jeweiligen Sponsor zur Verfügung gestellt. Du benötigst also nur Fußballschuhe und Schienbeinschoner sowie Trainingsbekleidung.

4. Wo wird trainiert und gespielt?

Diese Info erhälst du im jeweiligen Mannschaftsbereich auf unserer Homepage. Da sich Trainingszeiten allerdings auch ändern können oder, bedingt durch schlechtes Wetter oder Punktspiele, ausfallen können, kontaktierst du, um sicher sein zu können, am Besten den jeweiligen Trainer oder Betreuer des Teams.

5. Wie teuer ist der Beitrag?

Der Beitrag beträgt für Kinder und Jugendliche, Schüler, Azubi´s und Studenten 13,00 Euro monatlich, für volljährige, berufstätige Mitglieder 16,00 Euro. 
Wenn mehrer Familienmitglieder beim BFC Mitglied sind, reduziert sich der Beitrag für jedes weiteren BFC-Mitglied um 1 Euro pro Monat (Beispiel: Mitglied Vater und Sohn = Vater 16 Euro + Sohn 13 Euro - 1 Euro = 28 Euro pro Monat). 
In begründeten Einzelfällen kann dieser Beitrag reduziert werden bzw. entfallen. Außerdem gibt es spezielle Angebote für Geschwister, die beim BFC spielen. Mehr Informationen gibt es unter Beiträge und sonstige Pflichten.

6. Wie sind die Kündigungsfristen?

Die Mitgliedschaft erlischt durch Austritt auf Grund einer schriftlichen Erklärung unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat zum jeweiligen Quartalsende, wobei in den ersten sechs Monaten der Austritt mit einer Frist von vier Wochen zum jeweiligen Ende des Monats möglich ist.