Kooperation Hamburger SV

Kinderperspektivtraining HSV
BFC_VH_01web_edited.jpg
YoungTalentDays_edited.jpg
BFC Trainerfortbildung.jpeg

Ansprechpartner

Denis Lewandowski

Tel.:

01 51 / 10 71 39 82

Andre Kraft

Tel.:

01 71 / 82 20 368

Am Mittwoch, 17. Juni 2020 wurde die Partnerschaft als „Offizieller Kooperationsverein“ mit dem Hamburger SV durch die Unterschrift von Maximilian Franke (HSV-NLZ  - Leiter Regionalscouting) und Klaas Jensen (1. Vorsitzender Buchholzer FC) besiegelt.

 

Der BFC möchte mit der Kooperation die Jugend- und Talentförderung aus der eigenen Region weiter stärken und hat mit dem HSV einen starken neuen Partner an seiner Seite gefunden. Mit dieser strategischen und für beide Seiten inspirierenden Partnerschaft will der BFC seine Ausbildungsstrukturen stärken und damit seine Attraktivität in dem regionalen Umfeld erhöhen.
Mit der Kooperation will der HSV das im südlichen Hamburger Umland vorhandene Leistungspotential ins Visier nehmen und den größten Talenten eine optimale Ausbildungssituation ermöglichen.  Das komplexe Zusammenwirken des HSV mit dem Buchholzer FC bei der Talentsichtung (Scouting) und bei der gezielten Förderung soll so zum gegenseitigen Vorteil beider Vereine umgesetzt werden. Die Zusammenarbeit ist auf die Jahrgänge U9 bis U14 ausgerichtet.

 

Die Zusammenarbeit beinhaltet im Wesentlichen folgende Punkte:

  • Kinderperspektivteam (KPT) – Standort Hamburg Süd

  • Durchführung des „Young Talents Day“

  • Zusammenarbeit im Bereich „Scouting“

  • Weiter- / Fortbildung im Trainerbereich