SCHIEDSRICHTER

Du hast Lust uns als Schiedsrichter zu unterstützen? Wunderbar.

Melde Dich am besten bei:

Manfred Witt

Feldstraße 19

21244 Buchholz

Telefon: 04181 / 31655

Mobil:    0152 / 25785483

E-Mail:  manfred.witt@bfc.info

LEHRABENDE

Die nächsten LEHRABENDE für unsere Schiedsrichter finden statt am.
Tag:
Montag,  9. September 2019 von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr und 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Ort: 
Maack´s Gasthaus · Hauptstraße 22, 21228 Harmstorf

AUSBILDUNG
 

Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang 2/2019

Der Lehrgang findet im Vereinshaus des SV Bendestorf, Mühlenbachweg 2, 21227 Bendestorf und des VfL Jesteburg, Am alten Moor 14, 21266 Jesteburg statt.
Gespräche zur Eignung gemäß DFB-Vorbild finden in der Woche vom: 26.-31. August statt.

 

Weitere Informationen erhaltet ihr von Manfred Witt oder Marvin Schories

Manfred Witt

Schiedsrichter Obmann (Planung)

Manfred erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 52 / 25 75 54 83  

Mail: manfred.witt@bfc.info

Spielklasse: Kreisliga

Marvin Schories

Schiedsrichter Obmann (Weiterbildung)

Marvin erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 52 / 33 65 16 02

Mail: marvinschories@web.de

Spielklasse: Landesliga (Fußball) / Regionalliga (Futsal)

Daniel Piotrowski

Schiedsrichter seit 2013

Daniel erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 60 / 773 02 92

Mail: piotrowski.daniel@web.de

Spielklasse: Landesliga / B-Junioren Bundesliga

Sebastian Achtzehn

Schiedsrichter seit 2004

Sebastian erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 0151/ 40153055  

Mail: sebastian.achtzehn@gmail.com

Spielklasse:    Bezirksliga

Marcel Schulz

Schiedsrichter seit 2016

Marcel erreicht ihr wie folgt:

Mobil: 0159/01927593

Mail.: marcel7740@yahoo.de

Spielklasse:   2. Kreisklasse

Jan-Eric Kranzmair

Schiedsrichter seit 2017

Jan-Eric Kranzmeier erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 0176/ 46148142

Mail:  j.kranzmair@web.de

Spielklasse: Schiedsrichter im Jugendbereich und als SRA Kreisliga.

Leon Hönke

Schiedsrichter seit 2018

Leon Hönke erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 57 / 89 87 74 99

Mail: leon-h@outlook.de

Spielklasse: Schiedsrichter im Jugendbereich und als SRA Kreisliga.

Mattis Kuk

Schiedsrichter seit 2017

Mattis Kuk erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 0175/ 1933509 

Mail: mattis.kuk@freenet.de

Spielklasse: 1. Kreisklasse / SRA Landesliga

Lennart Lindtner

Schiedsrichter seit 2017

Lennert Lindtner erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 0176/ 40524034 

Mail: lennart.lindtner@ewe.net

Spielklasse: Schiedsrichter im Jugendbereich und als SRA Kreisliga.

Kai Lehmitz

Schiedsrichter seit 2013

Kai erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 76 / 63 41 28 946

Mail: klehmitz@yahoo.de

Spielklasse: 1. Kreisklasse

Jannik Meyer

Schiedsrichter seit 2017

Jannik Meyer erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 0175/ 8109781 

Mail:  jannik.meyer01@web.de

Spielklasse: 1. Kreisklasse / SRA Landesliga

Ron Schneider

Schiedsrichter seit 2013

Ron Schneider erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 0151/ 55872068 

Mail: ron_schneider@t-online.de

Spielklasse: 1. Kreisklasse /  SRA Landesliga

Christoph Witt

Schiedsrichter seit 2009

Christoph Witt  erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 51 / 21 4855 53

Mail: christophwitt94@web.de

Spielklassen: Kreisliga / SRA Landesliga

Tim Wolter

Schiedsrichter seit 2017

Tim Wolter erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 0178/ 9172218 

Mail: tim-wolter@gmx.net

Spielklasse: Schiedsrichter im Jugendbereich und als SRA Kreisliga.

Jannis Mülter

Schiedsrichter seit 2018

Jannis erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 57 / 54 25 61 20

Mail: jannismltr@gmail.com

Spielklasse: Schiedsrichter im Jugendbereich und als SRA Kreisliga.

Nils Serino Kroß

Schiedsrichter seit 2018

Nils erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 76 / 85 57 02 38  

Mail: Nils.Kross@kabelmail.de

Spielklasse: Schiedsrichter im Jugendbereich und als SRA Kreisliga.

Elias Lehmitz

Schiedsrichter seit 2018

Elias erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 59 / 03 04 28 83 

Mail: lehmitz_elias@yahoo.de

Spielklasse: Schiedsrichter im Jugendbereich und als SRA Kreisliga.

Alexander Kowalski

Schiedsrichter seit 2011

Alexander erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 

Mail: 

Spielklasse: 1. Kreisklasse / SRA Landesliga

Nils Rosenthal

Schiedsrichter seit 2018

Nils erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 76 / 41 86 14 34 

Mail: Nante219@gmail.com

Spielklasse: Schiedsrichter im Jugendbereich und als SRA Kreisliga.

Jan-Luca Wolter

Schiedsrichter seit 2018

Jan-Luca erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 52 / 54 5 20 08

Mail: luca-wolter@gmx.de

Spielklasse: Schiedsrichter im Jugendbereich und als SRA Kreisliga.

Christian Rohrer

Schiedsrichter seit 2016

Christian erreicht ihr wie folgt:

Telefon: 01 72 / 7 38 66 83

Mail: crrohrer@gmx.de

Spielklasse: Schiedsrichter im Jugendbereich und als SRA Kreisliga.

Please reload

Änderungen der Spielregeln 2019/2020

Nachfolgend eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen/Klarstellungen:

Regel 3
• Vorbehaltlich anderer Anweisungen des Schiedsrichters muss ein Spieler, der
ausgewechselt wird, das Spielfeld über die nächste Begrenzungslinie verlassen.
Verstoß gegen diese Regel = Verwarnung wegen unsportlichen Betragens

Regel 4
• Unterhemden dürfen mehrfarbig/gemustert sein, sofern sie in exakt demselben Muster/
denselben Farben wie die Trikotärmel gehalten sind.

Regel 5
• Teamoffizielle können bei unsportlichem Betragen die Gelbe, Gelb/Rote oder Rote
Karte erhalten. Kann der Täter nicht eruiert/identifiziert werden, erhält der
höchstrangige Trainer in der Technischen Zone die Gelbe oder Rote Karte.
Gelb/Rote oder Rote Karte = Verweis aus der technischen Zone.
Liste der ermahnungs-, verwarnungs- und feldverweiswürdigen Vergehen von
Teamoffiziellen folgt bald...
• Bei einem Strafstoß darf der verletzte Strafstoßschütze des Teams auf dem Spielfeld
untersucht und/oder behandelt werden, damit er anschließend den Strafstoß ausführen
kann.

Regel 7
• Präzisierung des Unterschieds zwischen „Kühlpause“ (max. 3 Minuten) und
„Trinkpause“ (max. 1 Minute)
Kühlpause = Bei bestimmter Witterung (z.B. hohe Luftfeuchtigkeit/Temperaturen) sind
Kühlpausen (90 Sekunden bis maximal 3 Minuten) zur Senkung der Körpertemperatur
vorgesehen.
Trinkpause = Dient der Aufnahme von Flüssigkeit (Maximal 1 Minute).

Regel 8
• Das Team, das beim den Münzwurf gewinnt, kann entweder wählen, auf welches Tor
es in der ersten Halbzeit spielt, oder den Anstoß ausführen.
Das gegnerische Team erhält je nach obiger Entscheidung den Anstoß oder darf wählen,
auf welches Tor es in der ersten Halbzeit spielt.
• Ein Schiedsrichterball erfolgt mit dem Torhüter (bei Spielunterbrechung im Strafraum)
oder mit einem Spieler des Teams, das den Ball zuletzt berührt hat, an der Stelle, an der
der Ball zuletzt berührt wurde. Alle anderen Spieler (beider Teams) müssen einen
Abstand von mindestens 4 Meter einhalten.

Regel 9
• Wenn der Ball den Schiedsrichter (oder einen anderen Spieloffiziellen) berührt und
danach ins Tor geht, der Ballbesitz wechselt oder ein Angriff lanciert/gestartet wird, gibt
es einen Schiedsrichterball.

Regel 10
• Der Torhüter kann kein Tor erzielen, indem er den Ball ins gegnerische Tor wirft.
Wirft ein Torhüter den Ball direkt ins gegnerische Tor, wird auf Abstoß entschieden.

Regel 12
• Die Handspiel-Regel wurde im Sinne der Klarheit/Einheitlichkeit überarbeitet und
enthält nun klare Richtlinien, wann ein unabsichtliches Handspiel zu ahnden ist und
wann nicht. (siehe Anhang – neuer Regeltext „Handspiel“)
• Wenn der Torhüter den Ball nach einem Einwurf oder einem absichtlichen Zuspiel
eines Mitspielers bei einem Klärungsversuch eindeutig mit dem Fuß gespielt oder zu
spielen versucht hat, darf er den Ball in die Hand nehmen.
• Der Schiedsrichter kann eine Gelbe oder Rote Karte auch bei der nächsten
Spielunterbrechung zeigen, wenn das Team, das das Vergehen nicht begangen hat, den
fälligen Freistoß schnell ausführt und so zu einer klaren Torchance kommt und der
Schiedsrichter das Verfahren für die Disziplinarmaßnahmen noch nicht begonnen hat.
Ein Spieler, der eine offensichtliche Torchance vereitelt, wird verwarnt und nicht des
Feldes verwiesen, wenn der Gegner den Angriff sofort fortgesetzt hat (wie wenn beim
Vereiteln einer offensichtlichen Torchance auf Vorteil entschieden wird).
• Eine Verwarnung wegen übertriebenen Torjubels bleibt gültig, auch wenn das Tor
aberkannt wird.
• Alle verbalen Vergehen werden mit einem indirekten Freistoß geahndet.
• Das Wegtreten eines Gegenstands ist gleich zu ahnden wie das Werfen eines
Gegenstands.

Regel 13
• Nach der Ausführung eines indirekten Freistoßes muss der Schiedsrichter das
entsprechende Zeichen nur so lange anzeigen, bis klar ist, dass der Ball mit Sicherheit
nicht direkt ins Tor geht (z.B. bei den meisten indirekten Freistößen für
Abseitsvergehen).
• Bei einem Freistoß im eigenen Strafraum für das verteidigende Team ist der Ball im
Spiel, sobald er mit dem Fuß gespielt wurde und sich eindeutig bewegt. Er muss den
Strafraum nicht verlassen. Das Gleiche gilt bei Abstoß (siehe Regel 16). Der Abstand
gegnerischer Spieler zum Ball beträgt 9,15 m oder bei Freistößen innerhalb des
gegnerischen Strafraums außerhalb des Strafraums.
• Bei einer Abwehrmauer mit mindestens drei Spielern müssen alle Spieler des
angreifenden Teams einen Abstand von mindestens 1 Meter zur Mauer einhalten.
Nichteinhalten des Abstands wird mit einem indirekten Freistoß geahndet, nach
Ausführung des Freistoßes.

Regel 14
• Bei der Ausführung eines Strafstoßes dürfen sich die Torpfosten, die Querlatte und das
Tornetz nicht bewegen und der Torhüter darf sie nicht berühren.
• Bei der Ausführung eines Strafstoßes muss sich der Torhüter mindestens mit einem
Teil seines Fußes auf oder über der Linie befinden und er darf nicht hinter der Linie
stehen.
• Ereignet sich ein Vergehen nach dem Zeichen des Schiedsrichters zur Ausführung
eines Strafstoßes und der Strafstoß wurde noch nicht ausgeführt, wird das Vergehen mit
einer Gelben oder Roten Karte geahndet, ehe der Strafstoß ausgeführt wird.

Regel 15
• Die Gegner müssen einen Abstand von mindestens 2 Meter zur Stelle auf der
Seitenlinie einhalten, an der der Einwurf auszuführen ist, selbst wenn der einwerfende
Spieler hinter der Linie steht.

Regel 16
• Bei Abstößen ist der Ball im Spiel, sobald er mit dem Fuß gespielt wurde und sich
eindeutig bewegt. Er muss den Strafraum nicht verlassen.
Wenn sich bei der Ausführung eines Abstoßes noch Gegner im Strafraum befinden, weil
sie keine Zeit hatten, den Strafraum zu verlassen, lässt der Schiedsrichter das Spiel
weiterlaufen. Wenn ein Gegner, der sich bei der Ausführung des Abstoßes im Strafraum
befindet, den Ball berührt oder einen Zweikampf um den Ball beginnt, wird der Abstoß
wiederholt.