BFC Damen beenden perfekte Saison

25/05/2017

Auch im letzten Punktspiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenzweiten VfL Böddenstedt konnte der BFC überzeugen und besiegte den hartnäckigen Verfolger mit 4:1. Die Tore erzielten Taruttis (33.), Juraschek (40.) und Fröhlich (46. und 71.). Bereits vor dem Anpfiff ehrte Staffelleiter Joachim Weis die Mannschaft um Trainer Sven Kiesel für die perfekte Saison.

 

Mit einer Auftaktniederlage (1:6 gegen Celle II) gestartet folgte eine unglaubliche Serie von 21 Spielen ohne Niederlage bzw. 19 Siegen und zwei Remis. Auch das Torverhältnis spricht für sich: 94:16 Tore in 22 Spielen bedeuteten im Schnitt mehr als vier Tore pro Spiel bei gerade mal 0,72 Gegentoren. Beste Torjägerin mit 22 Toren wurde die 18jährige Aylin Fröhlich vor der ebenfalls 18jährigen Johanna Knüwe mit 15 Treffern, die seit 12 Jahren für den BFC ihre Schuhe schnürt. Die meisten Spielminuten absolvierte Abwehrspielerin Solveig Vorbau, die bei jeder Partie von Anfang an auflief und nur einmal zur Halbzeit verletzt ausgewechselt werden musste. 

 

Die Mannschaft blickt mit Spannung auf die nächste Saison in der Landesliga. Trainiert wird noch bis Ende des Monats. Interessierte Spielerinnen, die Lust haben, sich dem jungen Team anzuschließen, sind zu einem Probetraining herzlich eingeladen (kontakt@bfc.info)

Please reload