BFC-Frauen testen gegen den Regionalligameister Werder Bremen


Gleich zu Saisonbeginn präsentieren die BFC-Fußballfrauen den Zuschauern einen echten Leckerbissen. Ursprünglich war geplant, dass die frisch in die Landesliga zurückgekehrten BFC-Frauen am kommenden Samstag, 5.8. um 17 Uhr gegen die gerade in die Bundesliga aufgestiegene 1. Mannschaft des SV Werder Bremen ein Testspiel am Holzweg bestreiten. Nachdem allerdings Terminschwierigkeiten auftraten kommt jetzt anstelle der Erstligamannschaft von Werder deren „Zweite“, die amtierender Regionalligameister 2017 ist. Eigentlich hatte die 2.Frauenmannschaft von der Weser sportlich den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft, verzichtete aber nach dem Erstligaaufstieg der ersten Mannschaft auf ein zweites Team in den Frauenbundesligen.

BFC-Trainer Sven „Pommes“ Kiesel weiß um die schwere der Aufgabe und wird sich mit seinem Team nach Kräften gegen die Elf von Werder-Trainer Alexander Kluge zu wehren versuchen. Die Mädels des BFC würde sich sehr freuen, wenn viele Zuschauer zum Holzweg kommen, um die Mannschaft anzufeuern. Bei dieser Gelegenheit kann man dann auch das seit dem 1. August bewirtschaftete Vereinsheim und die schöne neue Terrasse antesten.