Landesligateams mit wechselhafter Bilanz

18/09/2017

Foto: Svenja Benecke

 

In dieser Saison ist der BFC erstmals mit vier Teams in der Landesliga vertreten. Bei der 1. Frauenmannschaft zeigt sich bereits nach fünf Spieltagen, dass das Team von Trainer Sven „Pommes“ Kiesel nach ihrem Aufstieg im Sommer auch in der höheren Klasse ganz oben in der Tabelle mitmischen kann. Zu Buche steht nach vier Siegen und nur einem unnötigen Punktverlust beim Remis gegen Immenbeck aktuell die Tabellenführung, wobei Oberliga-Absteiger Anderlingen/Byhusen noch zwei Spiele im Rückstand ist. Garant für den Erfolg der BFC-Frauen ist u.a. die Treffsicherheit der aus Jesteburg zum BFC zurückgekehrten Celina Fuß, die beim Spiel in Uelzen vier Treffer erzielte und mit nun schon 14 Saisontoren aktuelle Torschützenkönigin der Liga ist.

 

Noch besser ist bei den Junioren die U17 in die Saison gestartet. Nach fünf Siegen hat das Team eine lupenreine Weste und führt die Tabelle ungeschlagen mit 15 Punkten an. Hierbei hat man auch die als Favoriten eingeschätzten Teams vom VfL Lüneburg und vom VfL Güldenstern Stade geschlagen und konnte sich in den bisherigen Spielen insbesondere auf die Treffsicherheit von John Rubel Cassel verlassen, der mit acht Treffern die Torjägerliste der Liga anführt. Einen etwas unglücklichen Saisonstart haben die Teams der U19 und der U15 hingelegt. Beide Teams haben jeweils erst ein Spiel gewinnen können und blieben damit bisher unter ihren Möglichkeiten. Für beide Teams gilt es, in den nächsten Spielen wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Please reload