Aktion Glückspfennig (Airbus) und Schweinske unterstützen BFC-Turniere

19/11/2018

Am Himmelfahrtswochenende wird es beim Buchholzer FC zwei Turnierveranstaltungen geben. Zunächst wird am Donnerstag, den 30. Mai (Himmelfahrt) die inzwischen 7. Auflage des „Schweinske-Sommer-Cup“ für U10-Junioren stattfinden. Bei dem von der Restaurantkette „Schweinske“ gesponsorten hochkarätig besetzten Turnier gehen u.a. die Teams des Titelverteidigers SV Werder Bremen sowie vom Hamburger SV, FC St. Pauli, Holstein Kiel, Hansa Rostock, Holstein Kiel und vom VfB Lübeck an den Start. Für die Jungs vom gastgebenden BFC ist es eine echte sportliche Herausforderung, sich mit den Teams der Nachwuchsleistungszentren aus insgesamt fünf Bundesländern zu messen. Anpfiff ist um 10.30 Uhr, die Finalspiele werden gegen 15.30 Uhr stattfinden.

 

Nur drei Tage später wird es am Sonntag, den 2. Juni das erste vom BFC veranstaltete Turnier für inklusive Mannschaften geben. Insgesamt werden dort ca. 10 inklusive Fußballteams aus ganz Norddeutschland an den Start gehen. Die Jungs und Mädchen von Trainer Hartmut „Hardy“ Stoldt fiebern dem Turnier bereits entgegen und freuen sich darauf, dann auch endlich diejenigen Teams nach Buchholz einladen zu können, an deren Turnieren sie in den vergangenen drei Jahren seit dem Bestehen des Teams teilgenommen haben. Ein ganz großer Dank geht bereits heute an die Firma Airbus, die mit dem Erlös aus ihrer „Aktion Glückspfennig“ das Turnier großzügig unterstützt. Damit steuert die Firma Airbus bereits zum zweiten Mal einen erheblichen Betrag aus ihren karitativen Mitteln für das Projekt „Inklusive Fußballmannschaft“ beim Buchholzer FC bei.

Please reload