Auslosung 13. Volksbankmasters

14/12/2018

Foto: Frank Krause, Volksbank Lüneburger Heide, Alexa von Bargen und Julia Karstens, Orga-Team, Wolfgang Schnitter, Maxi, Lilli, Elina und Adele

 

In den Räumen der Buchholzer Volksbank wurden traditionell wieder die Gruppen für das nunmehr 13. Volksbankmasters der Buchholzer Fußballfrauen ausgelost. Als Glücksfeen fungierten in diesem Jahre vier Spielerinnen der E-Juniorinnen des Vereins sowie ein Glückself : Maxi, Lilli, Adele und Elina und BFC-Unterstützer Wolfgang Schnitter zogen interessante Partien und beschertem dem Gastgeber vom Buchholzer FC, der aktuell den ersten Platz der Landesliga belegt und in Richtung Niedersachsenliga schielt, in Gruppe C ein Duell mit einem waschechten Bundesligisten: die U17 vom SV Werder Bremen belegt aktuell in Deutschlands höchster Spielklasse für Juniorinnen Platz sechs. Die Gruppe komplettieren der SC Victoria aus der Oberliga Hamburg sowie Verbandsligist Harburger TB. Ein weiterer Hochkaräter findet sich in Gruppe B: mit Henstedt/Ulzburg reist der Tabellenführer der Regionalliga Nord erstmals zum Turnier nach Buchholz. Gruppe A wird vom Hamburger SV angeführt, aktuell souveräner Tabellenführer der Hamburger Oberliga. Und in Gruppe D treffen die Damen von Holstein Kiel (Regionalliga) auf den Titelverteidiger, Oberligist MTV Barum. 

 

Am 20. Januar 2019 ab 10:30 Uhr rollt der Ball in den Hallen Am Kattenberge. Eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt, sowie ein reichhaltiges Angebot an warmen und kalten Speisen runden das Event ab, bei dem Frank Krause, Regionaldirektor der Volksbank, gegen 17:30 den großen Wanderpokal an die strahlenden Sieger übergeben wird. 

 

Einen Tag vor dem Hauptturnier wird zum dritten Mal das Volksbankminimasters für Teams bis maximal Bezirksliga ab 11 Uhr ausgespielt. Neben zwei Teams der Gastgeber sowie dem Landkreisteam der SG Scharmbeck/Pattensen nehmen der FC St. Pauli 2 sowie die 3. Damen vom HSV teil. 

 

 

 

Please reload