Wochen der Pokalhalbfinalspiele haben begonnen – U19 erreicht als erstes Team das Finale

11/03/2019

Die Teams des BFC sind in diesem Jahr besonders erfolgreich in den jeweiligen Pokalwettbewerben. In den nächsten Wochen finden diverse Halbfinalpartien am Holzweg statt, in denen BFC-Teams versuchen, die Pokalfinalspiele zu erreichen.

Den Auftakt machten an diesem Wochenende die Spieler der U19, die sich durch ein Last-Minute-Tor von Tizian Backhaus mit 2:1 gegen den MTV Soltau durchsetzten und nun im Finale des Bezirkspokals gegen den JFV Borstel-Luhdorf ein Kreisinternes Endspiel bestreiten. Als nächstes spielen dann die Ü40-Senioren am 3. April gegen den VfL Maschen zum ersten Mal seit ihrem Bestehen um den Einzug in das Kreispokalfinale. Am Ostersamstag treten die Landesligafrauen im Halbfinale des Bezirkspokals bei Eintracht Elbmarsch an. Es folgen die 1. und die 2. Herren, die an einem Doppelspieltag am Ostermontag 22. April gegen den TVV Neu-Wulmstorf bzw. den FC Rosengarten II antreten und alles versuchen werden, damit beide Teams in die Kreispokalfinals am Himmelfahrtstag einziehen. Nur einen Tag später am 23. April spielen dann die B-Juniorinnen sogar im Niedersachsenpokal um den Finaleinzug und empfangen als Gast den Tabellenführer aus der Niedersachsenliga Osnabrücker SC.
 

 

 

Please reload