Claudio Pizarro unterstützt erneut BFD-Suche beim Buchholzer FC

28/04/2019

 

Bereits im Jahr 2011 hatte sich Claudio Pizarro von Werder Bremen als Plakatpate für die Freiwilligendienste beim Buchholzer FC zur Verfügung gestellt. Inzwischen sind acht Jahre vergangen, Pizarro spielt mit seinen inzwischen 40 Jahren wieder in Bremen und der BFC erhielt von Björn Schierenbeck, dem Direktor des Nachwuchsleistungszentrums von Werder das Angebot, auch in diesem Jahr mit Claudio Pizarro als Unterstützer der Freiwilligendienste beim BFC werben zu dürfen.

Hierzu wurden die beiden BFC-Spieler Alena Kastens und Bastian Lorenschat, die schon vor acht Jahren auf einem FSJ-Kampagnen-Plakat mit Pizarro abgebildet waren und auch heute noch für den BFC spielen, zu einer Neuauflage des Fototermins mit Pizarro in Bremen eingeladen. Nachdem der BFC im letzten Jahr mit Kevin Josue More Pena erstmals einen „Bufdi“ aus dem Ausland im Einsatz hatte und dieser ausgerechnet aus Peru stammt, war es Ehrensache für den BFC, auch Kevin als Landsmann von Pizarro mit zum Fototermin zu nehmen. So konnten beide sich in ihrer Heimatsprache Spanisch begrüßen und ein paar Worte wechseln. Pizarro hofft, dass wie vor acht Jahren seine Unterstützung hilft, die „richtigen“ Bewerber für den seit vielen Jahren beim BFC etablierten Bundesfreiwilligendienst zu finden. Weitere Infos zum Freiwilligendienst beim Buchholzer FC gibt es unter
www.fwd-fussball.de

 

 

 

Please reload