Am Holzweg geht es wieder rund

14/08/2019

 

An diesem Wochenende fand der offizielle Saisonstart am Holzweg statt. Bereits am Freitagnachmittag startete die Fußballferienschulevon Matthias „Matze“ Thormählen. Für die teilnehmenden ca. 50 Kindern bedeutet dies ein Wochenende unter dem Motto „Fußball, Fußball, Fußball“. 

 

Am Freitagabend startete dann die 1. Herrenmannschaft in die neue Kreisligasaison. Da das Team der beiden Trainer Maggi Hehr und Haui Wölper zum Favoritenkreis gehört und der Gegner vom MTV Hanstedt nach dem Aufstieg bisher nur wenige Erfolgserlebnisse in der Saisonvorbereitung hatte, war der 6:0-Sieg der Buchholzer Jungs keine Überraschung. Bemerkenswert ist es aber, dass mit Bennett Bohn und Nico Rehkopf schon wieder zwei Nachwuchskicker in der Torschützenliste zu finden waren. 

 

Nachdem die Fußballferienschule am Samstag fortgesetzt wurde und am Sonntag zu Ende ging, startete am Sonntag bereits das dritte Wochenend-Event am Holzweg. Über 20 junge Leute aus verschiedenen Vereinen erwerben von Sonntag bis Mittwoch unter Anleitung von NFV-Trainern ihre Lizenz als „Junior-Coach“. Der „Junior-Coach“ ist für junge Menschen von 14 bis 18 Jahre der Einstieg in die spätere Arbeit als Jugendtrainer. Immerhin zehn der „Junior-Coach“-Kandidaten sind BFC-Kicker, die später mithelfen wollen, unsere Jugendarbeit weiter zu fördern.

Please reload