Vom Holzweg ans Millerntor 🔵⚪

Weiter geht's! Nach Anton und Simon, wollen wir euch heute den dritten Spieler aus der BFC Talentschmiede vorstellen. Maximilian Schütt (@max_sht) ist ein weiterer Spieler aus der Nordheide, der es über den Holzweg in die A-Jugend Bundesliga geschafft hat. Genau wie Simon, hat auch Max jahrelang in unserem 2001er Jahrgang gespielt, bevor er dann 2012, also im Alter von 10 Jahren, den Schritt an die Weser gewagt hat. Max, der im Jahrgang 2002 geboren ist, war bei Werder jahrelang Stammspieler und zwischendurch sogar Kapitän. Letztes Jahr hat sich Max dann dazu entschieden, dass er seinen Weg beim FC St.Pauli weiterführen möchte. Dort spielte Max bereits letzte Saison in der A-Jugend Bundesliga und hat als Spieler des jüngeren Jahrgangs ganze 18 Spiele bestritten. Nächste Saison wird er dann, unter anderem, auf seinen alten Teamkameraden vom BFC treffen. Wir sind sehr gespannt auf die Duelle und werden deinen Weg weiterverfolgen. Mach weiter so, Max! ⚽️ #buchholzistblau #fürdenBallaufderBrust #Talentschmiede #nurderbfc #holzwegistheimat